Unsere F&E-Abteilung erfüllt in der Beziehung zu unseren Kunden eine Schlüsselrolle. Erfahrene Diplomköche spielen dabei eine wichtige Rolle. Um neue Kreationen schnell auf ihre praktische Realisierbarkeit zu prüfen, verfügt unser F&E-Zentrum über produktionsgemäße Praxisgeräte. Probeproduktionen erlauben eine genaue Überwachung des Übergangs von der Entwicklung zur Produktion.

Denn Schnelligkeit ist unsere Handelsmarke. Während der Entwicklung unterhalten wir intensive Kontakte mit der F&E-Abteilung des Kunden. Die Testergebnisse werden schnell ausgetauscht und evaluiert. Auf diese Weise können Kursänderungen rasch vorgenommen werden.

Brainstorming-Sitzungen sind eine bewährte Methode, schnell Ideen für neue Projekte zu generieren. Aber eine Durchführung muss nicht immer am Nullpunkt beginnen. Kunden können auch aus der umfassenden Rezeptbibliothek schöpfen, die Noliko im Laufe der Jahre aufgebaut hat.

Selbstverständlich wird bei jeder Zusammenarbeit absolute Vertraulichkeit garantiert.

Eine fachkundige Beratung ist der zweite Trumpf unserer Abteilungen Qualitätssicherung und F&E. Wie kann der Kunde bestehende Zubereitungen auf eine neue Gesetzgebung abstimmen, beispielsweise in Bezug auf Allergene? Und wie soll man auf sich verändernde Vorlieben der Verbraucher reagieren, wie z. B. auf die Frage nach weniger Salz oder Kalorien?

Noliko arbeitet auch eng mit tonangebenden Forschungsanstalten und Universitäten zusammen. Denn unsere Suche nach Qualitätsverbesserungen, organoleptischen Optimalisierungen und neuen Konservierungsmethoden hört nie auf. Somit können unsere Kunden immer mit einem Spitzenergebnis rechnen, das den Verbraucher zu überzeugen weiß.